Dr. med. Claus Oppermann

Dr. med. Claus Oppermann - AllgemeinärzteMedizin-Studium

  • Johann-Gutenberg-Universität Mainz, 1967-1969
  • Justus-Liebig-Universität Gießen, 1969-1973
  • Approbation, Hessischer Sozialminister, 18.4.1984

Promotion

  • Justus-Liebig-Universität Gießen, 20.01.1975
  • Titel: Veränderung der Hämodynamik, der Blutgerinnung, der Nierenfunktion und der Morphologie unter einer Langzeitinfusion von Endotoxin.

Facharztausbildung

  • Städtisches Krankenhaus Bietigheim, Abteilung Innere, 1974-1976
  • Kinderklinik Esslingen, 03/1976-08/1976
  • Hautklinik Bad Cannstadt, 09/1976-08/1977
  • Kreiskrankenhaus Nörtlingen, Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, 1977-1978
  • Anerkennung zum Facharzt für Allgemeinmedizin zum 31.5.1995

Weiterbildung

  • Zusatzbezeichnung Badearzt
  • Qualifikation Klinische Geriatrie
  • Ermächtigung zur Weiterbildung im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie e.V.
  • Hausärzteverband Hessen
  • Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)

Niederlassung

  • Niederlassung am 01.10.1978 als Praktischer Arzt in Bad Schwalbach
  • Gemeinschaftspraxis mit Fr. Dr. A.Dreßler, Fachärztin für Innere Medizin, seit 01.07.2005
  • Einstellung einer Assistentin ohne Leistungsbegrenzung, Fr. K. Kraft, Fachärztin für Allgemeinmedizin, seit 01.07.2011