** ÄRZTEPROTESTTAG IN HESSEN **

Am 30.11.2022 kommt es erneut zu einem Ärzteprotesttag in Hessen!

Grund für die Protestaktion von uns Ärzten ist die fehlende Wertschätzung unserer Arbeit seitens der Politik und des GKV Spitzenverbandes.

Nachdem wir niedergelassenen Ärzte und unsere MFAs während der gesamten Pandemie an der Belastungsgrenze gearbeitet haben, werden wir mit überhandnehmenden Dokumentationspflichten überhäuft, gleichzeitig wird uns die volle Vergütung von Neupatienten weggestrichen.

In den Honorarverhandlungen werden von uns Nullrunden gefordert trotz immenser Kostensteigerungen in den Arztpraxen, während andere Akteure der Gesundheitsversorgung sehr wohlwollend behandelt wurden und werden.

Das geht so nicht mehr!

Auch unsere Praxis bleibt daher an diesem Mittwoch geschlossen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Wichtige Mitteilungen !!!! Bitte beachten !!!

1. Maskenpflicht in Arztpraxen

Sehr geehrte Patienten:innen,

wir weisen darauf hin, daß seit 01.10.22 in Arztpraxen eine FFP2-Maskenpflicht besteht.

Bitte tragen Sie beim Besuch unserer Praxis eine FFP2-Maske.

2. Erkältungszeit und COVID-19

Sollten Sie wegen einer Erkältung ärztlichen Rat oder eine Krankmeldung benötigen, rufen Sie uns bitte an und kommen nicht ohne Absprache in unsere Praxis.
Für Impftermine mit den angepassten COVID-19 Impfstoffen von Biontech können Sie gerne Termine vereinbaren.
 

3. Abholung von Dokumenten wie Rezepten oder Überweisungen

Wir weisen nocheinmal darauf hin, daß Rezepte und Überweisungen in der Zeit von 12-13 Uhr abholbar sind.

Es ist mehr als ungünstig morgens zwischen 8 und 9 Uhr in unserer Infektsprechstunde zur Abholung von Dokumenten zu erscheinen. Bitte vermeiden Sie dies.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!